FC Dornbirn fordert Wattens

von thomas knobel
Dornbirns Abwehrspieler Dominik Heidegger erzielte bereits drei Saisontore. Gegen Wattens will der Kopfball-Spezialist erneut zuschlagen. Foto: stiplovsek
Dornbirns Abwehrspieler Dominik Heidegger erzielte bereits drei Saisontore. Gegen Wattens will der Kopfball-Spezialist erneut zuschlagen. Foto: stiplovsek

Im Topspiel der 15. Runde gastiert der Tabellenzweite aus Tirol auf der Birkenwiese.

regionalliga. Vier Punkte fehlen Dornbirn auf den Tabellenzweiten Wattens. „Wir wollen die Chance nützen und noch näher an die Spitze heranrücken“, sagt Dornbirn-Coach Peter Jakubec. Der 48-jährige Rothosen-Trainer hofft dabei auf eine bessere Chancenauswertung als zuletzt und den Heimnimbus. Vier d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.