Roger Federer tat sich schwer

Viel Arbeit beim Heimturnier in Basel für Roger Federer. Der Lokalmatador musste gegen den stark spielenden Usbeken Denis Istomin über drei Sätze gehen und erreichte nach 1:49 Stunden mit einem 3:6-, 6:3- und 6:4-Sieg das Viertelfinale. Foto: ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.