VEU stürmt an die Spitze

Der EHC Bregenzerwald jubelte doppelt. Nach Siegen über Bled und Jesenice steht das Team auf Platz drei. Foto: Oliver Lerch
Der EHC Bregenzerwald jubelte doppelt. Nach Siegen über Bled und Jesenice steht das Team auf Platz drei. Foto: Oliver Lerch

Mit zwei Siegen löst Feldkirch den EHC als Tabellenführer der INL ab.

eishockey. (VN-ko-do-siha) 3:0 in Kitzbühel, 4:0 zu Hause gegen Nachzügler Bled. Die Lorenz Lift VEU Feldkirch spielte sich mit zwei Zu-Null-Erfolgen an die Spitze der Inter National League. Feldkirch, erstmals mit dem 16-jährigen Dennis Sticha im Kader, ließ in 120 Minuten keinen Gegentreffer zu. T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.