Harder Notelf erkämpft Punkt in Innsbruck

Coach Oliver Schnellrieder musste selber auflaufen. Foto: Steurer
Coach Oliver Schnellrieder musste selber auflaufen. Foto: Steurer

regionalliga. (VN-tk) Viertes Auswärtsremis und ein wichtiger Punkt im Abstiegskampf für Hard. Bei den Wacker Innsbruck Amateuren lag die „Notelf“ aus der Bodenseegemeinde nach einer Viertelstunde mit 2:0 zurück, doch Markus Grabherr und Co. jubelten am Ende doch noch über ein 2:2-Unentschieden. Ale

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.