Den Sieg hergeschenkt

Innsbruck-Torhüter Adam Munro ist schneller als Justin DiBenedetto. Dornbirn verjuxte gegen die Tiroler zahlreiche gute Chancen. Foto: gepa
Innsbruck-Torhüter Adam Munro ist schneller als Justin DiBenedetto. Dornbirn verjuxte gegen die Tiroler zahlreiche gute Chancen. Foto: gepa

Dornbirn mit mehr Chancen, aber im Penaltyschießen 2:3-Verlierer in Innsbruck.

eishockey (VN-ab) „Wieder so ein Spiel, das aufgrund unserer mangelnden Chancenauswertung verloren gegangen ist“, war Dornbirn-Verteidiger Robert Lembacher nach dem 2:3 in Innsbruck geknickt. Das fünfte Spiel innerhalb von neun Tagen brachte zwar einen Zähler, wird aber nach dem verlorenen Penalty­s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.