Justin Gatlin ist nicht nominiert

leichtathletik. Hochspringer Mutaz Essa Barshim aus Katar, Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto aus Kenia und der französische Stabhochsprung-Star Re­naud Lavillenie. Das sind die Finalisten für die Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres 2014. Der frühere Dopingsünder Justin Gatlin, dessen Nominie

Artikel 45 von 45
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.