Für Bizau zählt gegen Eugendorf nur ein Sieg

Der Bizauer Offensivspieler Murat Bekar (r.) wartet noch immer auf sein erstes Saisontor. Foto: steurer
Der Bizauer Offensivspieler Murat Bekar (r.) wartet noch immer auf sein erstes Saisontor. Foto: steurer

regionalliga. (VN-tk) Drei Niederlagen in Folge setzte es zuletzt für Schlusslicht Bizau. Mit Eugendorf und Neumarkt kommen in den verbleibenden vier Spieltagen im Herbstdurchgang noch zwei Salzburger Klubs ins Bergstadion. Gegen das Sensationsteam Eugendorf (Platz drei) wollen die Hinterwälder wied

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.