Dornbirn auf Revanche aus

von thomas knobel
Das Duell zwischen Dornbirns Abwehrchef Stephan Kirchmann (links) und dem Höchster Samir Karahasanovic wird es morgen wieder geben. Foto: stiplovsek
Das Duell zwischen Dornbirns Abwehrchef Stephan Kirchmann (links) und dem Höchster Samir Karahasanovic wird es morgen wieder geben. Foto: stiplovsek

Heimrecht für Höchst: Rheindelta-Elf konnte in der Vorsaison die Rot­hosen zwei Mal besiegen.

regionalliga. Das vorletzte Duell zweier Vorarlberger Mannschaften im Herbstdurchgang sieht einen klaren Favoriten. Während Höchst als Tabellenvorletzter tief im Abstiegsstrudel steckt, hat sich Dornbirn als klar stärkste Amateur-Elf des Landes in dieser Saison etabliert und strebt aufgrund der vorh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.