Mayr-Achleitner scheiterte an Annika Beck

tennis. Patricia Mayr-Achleitner ist im Viertelfinale des Turniers in Luxemburg ausgeschieden. Die Deutsche Annika Beck war für die 27-Jährige eine Nummer zu groß, nach etwas mehr als einer Stunde hieß es aus Mayr-Achleitners Sicht 2:6, 2:6. Damit bleibt Österreichs Nummer drei in der zu Ende gehend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.