Melzer mit Frust-Spiel gegen Karlovic

Jürgen Melzer (Bild) scheiterte in Wien an einem effektiven Ivo Karlovic: „Ich habe nicht das Gefühl, ein Tennismatch gespielt zu haben.“ Foto: apa
Jürgen Melzer (Bild) scheiterte in Wien an einem effektiven Ivo Karlovic: „Ich habe nicht das Gefühl, ein Tennismatch gespielt zu haben.“ Foto: apa

Der Kroate servierte im Achtelfinale von Wien bei 6:4-, 7:6(1)-Sieg 21 Asse.

tennis. Mit Jürgen Melzer ist der letzte Österreicher aus dem Hauptbewerb des Erste Bank Open ausgeschieden. Der Niederösterreicher unterlag im ersten Achtelfinale in Wien Ivo Karlovic 4:6, 6:7(1) und musste damit die zweite Niederlage im sechsten Duell auf Tour-Level mit dem Kroaten hinnehmen. Melz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.