Hiddink muss zum Rapport

Steht in der Kritik: Bondscoach Guus Hiddink. Foto:epa
Steht in der Kritik: Bondscoach Guus Hiddink. Foto:epa

Verbandsdirektor: „Probleme scheinen strukturellen Charakter zu bekommen.“

fußball. Nach der blamablen 0:2-Niederlage gegen Island hat der niederländische Fußballbund (KNVB) Nationaltrainer Guus Hiddink zu einem Krisengespräch zitiert. Die Unterredung solle schnell stattfinden, erklärte eine Verbandssprecherin am Mittwoch in Zeist. Einen Termin nannte sie nicht.

Medien ford

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.