Europacup als Belohnung

Routiniers in Sachen Europacup: Dornbirns Dominique Kaul (l.) und der Wolfurter Thomas Haller. Foto:vn/DS
Routiniers in Sachen Europacup: Dornbirns Dominique Kaul (l.) und der Wolfurter Thomas Haller. Foto:vn/DS

Auf die Ländle-Klubs warten trotz Heimvorteil am Samstag hohe Hürden in der Europacup-Qualifikation.

Rollhockey. (VN-jd) Im März 1997 feierte der RHC Dornbirn im italienischen Bassano sein Europacupdebüt. Gab es damals noch mit 1:38 bzw. 1:26 klare Niederlagen, so verzeichneten die Messestädter im Verlauf der Jahre gegen Vertreter aus den Rollhockey-Topnationen Spanien oder Italien zumindest kleine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.