„Ich laufe den Problemen nicht davon“

Sebastian Vettel wird wohl Fernando Alonso (l.) bei Ferrari ablösen. Was aber macht der Spanier? McLaren könnte eine Option werden. Foto: ap
Sebastian Vettel wird wohl Fernando Alonso (l.) bei Ferrari ablösen. Was aber macht der Spanier? McLaren könnte eine Option werden. Foto: ap

Vettel verlässt Red Bull, Ferrari lockt – Kwjat rückt nach.

formel 1. (VN-dg) Kurz vor dem Suzuka-Qualifying ließ Sebastian Vettel die Katze aus dem Sack: Er wird nach Saisonende Red Bull Racing verlassen. Teamchef Christian Horner, von Vettel erst am Freitagabend über seine Entscheidung informiert, fiel aus allen Wolken: „Wir haben kürzlich noch das Wintert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.