Haftstrafen gegen Taboga und Kuljic

Dominik Taboga (Zweiter von links) und Sanel Kuljic bei der Urteilsverkündung im Grazer Straflandesgericht. Foto: apa
Dominik Taboga (Zweiter von links) und Sanel Kuljic bei der Urteilsverkündung im Grazer Straflandesgericht. Foto: apa

Thomas Zündel und ein weiterer Spieler im Wettbetrug-Prozess freigesprochen.

fussball. Schlusspfiff im Wettskandal-Prozess im Grazer Straflandesgericht: Der frühere Fußball-Profi Sanel Kuljic fasste als „zentrale Figur“ mit fünf Jahren unbedingter Haft die höchste Strafe der zehn Beschuldigten aus. Sein ehemaliger Kollege Dominique Taboga kam mit drei Jahren teilbedingter Ha

Artikel 34 von 34
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.