Österreichs Kicker nur selten Millionäre

Das Image eines überbezahlten Bundesliga-Fußballers entspricht nicht der Realität.

Fußball. Dies ergab zumindest eine Umfrage, die von der Gewerkschaft „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) von Jänner bis Mai dieses Jahres unter 241 Oberhaus- und 198 Erste-Liga-Spielern durchgeführt wurde. Demnach verdienen in der höchsten Liga – tipico Bundesliga – 23,13 Prozent auch inklusive Prämie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.