Daxbacher hält den Ball flach

fussball. LASK-Coach Karl Daxbacher will gegen die Austria drei Punkte, zeigt aber Respekt vor der Kolvidsson-Elf. „Wir müssen auf der Hut sein. Lustenau ist ein sehr unangenehmer Gegner, der uns schon im Hinspiel gezeigt hat, welche Klasse er hat. Allerdings wollen wir mit Konzentration, Einsatz un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.