Ein Abschied wie im Drehbuch

Derek Jeter mit dem letzten, siegbringenden Hit für die Yankees – nach 20 Jahren im Dress der New Yorker ist nun Schluss. Foto: apa
Derek Jeter mit dem letzten, siegbringenden Hit für die Yankees – nach 20 Jahren im Dress der New Yorker ist nun Schluss. Foto: apa

baseball. Derek Jeter ist ein hollywoodreifer Abschied von der Yankees-Bühne gelungen. Der Baseball-Star traf den Ball mit seinem schwarzen Schläger – es war der 3463. Hit seiner Karriere. Der 40-Jährige rutschte dann zu seinem letzten Walkoff-Homerun in dem legendären Stadion in New York. Es war der Punkt zum 6:5 gegen Baltimore, damit war seine letzte Partie vor heimischer Kulisse Geschichte. „Es war fern von allem, was ich mir jemals erträumt hätte“, sagte Jeter nach seinem 1627. Sieg in einer regulären Saison.

Jubel nach dem Punkt zum 6:5-Sieg: Derek Jeter. Foto: apa
Jubel nach dem Punkt zum 6:5-Sieg: Derek Jeter. Foto: apa
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.