Trotz Silber ist Corinna Kuhnle enttäuscht

kanu. Trotz Silber im nicht-olympischen Teambewerb überwiegt bei Corinna Kuhnle nach Platz acht bei der Kanuslalom-WM in den USA die Enttäuschung. „Die Mannschaftsmedaille ist super, weil niemand damit gerechnet hat. Trotzdem überwiegt die Enttäuschung über meine Performance im Finale“, sagte die Gesamtweltcup-Gewinnerin 2014.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.