Fernando Alonso stellt Ferrari Bedingungen

Der Spanier will eine neue Ausstiegsklausel und eine Erhöhung der Punkteprämie.

formel 1. Auch nach Fernando Alonsos viertem Platz beim Grand Prix in Singapur ist das Klima beim Formel-1-Rennstall Ferrari offenbar weiterhin angespannt. Laut Gazzetta dello Sport hat der Spanier Ferrari Bedingungen für seinen Verbleib in der Scuderia gestellt. In seinem Vertrag soll eine Klausel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.