Nico Rosberg von einem Elektronik-Problem gestoppt

Zweite Nullnummer von Nico Rosberg in dieser Saison nach Silverstone. Der Deutsche musste vor dem Start in die Mercedes-Box geschoben werden, weil das Lenkrad nicht funktionierte. Das Problemteil wurde ausgetauscht, in Runde 14 kam aber für den 29-Jährigen das endgültige Aus – Rosberg kam mit seinem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.