Geismayr und Käss bei Swiss Epic am Podest

von Angelika Kaufmann-Pauger
Daniel Geismayr (r.) und Jochen Käss. Foto: privat
Daniel Geismayr (r.) und Jochen Käss. Foto: privat

Mountainbike. (VN-akp) Der Dornbirner Daniel Geismayr (Centurion Vaude) belegte mit seinem deutschen Partner Jochen Käss bei dem über sechs Etappen führenden Swiss Epic (400 km/15.000 HM) den zweiten Endrang. Das Duo Geismayr/Käss verbuchte je zwei erste, zweite und dritte Ränge in den Tageswertunge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.