Kommentar

Christian Adam

Machtwort ist wichtig

Jetzt ist genug! Auch nach der Westderby wollte oder konnte Austria-Präsident Hubert Nagel keine klaren Worte in der Trainerfrage aussprechen. Ein Machtwort des Klubchefs ist nun aber unerlässlich. Denn dieser Schwebezustand ist fast schon unmenschlich und auch für die Spieler unerträglich. Seit Tag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.