Ein Remis, das zu wenig scheint

von Dietmar Hofer
Austrias Jailson Sveriano Alves (links) verbeißt sich richtiggehend in seinen Gegenspieler Alexander Hauser. Es sollte zu wenig sein. Fotos: gepa/3
Austrias Jailson Sveriano Alves (links) verbeißt sich richtiggehend in seinen Gegenspieler Alexander Hauser. Es sollte zu wenig sein. Fotos: gepa/3

Beim 1:1 im Westderby fiel die Austria in der zweiten Halbzeit eklatant zurück.

Fussball. Fast schon wirkt es, als wäre es die x-te Wiederholung, die Sky ausstrahlt. Bleibt Helgi Kolvidsson Trainer, frägt der Reporter Präsident Hubert Nagel. Ein Satz, der im Sky-Repertoire bei Austria-Spielen mittlerweile zum Standard gehört und gebetsmühlenartig nach jeder gespielten Runde ges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.