Bösch und Schenk holen sich mit der Idealnote die nationalen Titel

Bei den österreichischen Meisterschaften im Fahren in Viechtwang (OÖ) holte sich Stefan Bösch (l., Gespannverein Montfort) mit Beifahrer Patrick Bösch die Goldmedaille in der Klasse Pony-Zweispänner. Bösch konnte dabei alle drei Teilbewerbe – Dressur, Marathon- und Hindernisfahren) für sich entschei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.