Altachs Pöllhuber muss ein Spiel pausieren

Gegen Wr. Neustadt könnte damit der Spanier Ortiz erstmals von Beginn an spielen.

Fussball. Sein „Zupfer“ in der Schlussphase gegen Grödigs Sascha Boller wurde mit „Rot“ bestraft, mit dem Strafmaß – ein Spiel Sperre – aber kann Alexander Pöllhuber durchaus leben. Zwar fehlt der 29-jährige Innenverteidiger seiner Mannschaft am Samstag (18.30 Uhr) im Heimspiel gegen Wr. Neustadt, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.