Kein Heimsieg der AKA-Teams

fussball. (VN-tk) Zwei 1:1-Remis und eine 0:1-Niederlage gab es für die heimischen AKA-Mannschaften in den Heimspielen gegen die Alterskollegen aus Ried. Fünf Minuten fehlten den jüngsten Talenten des Landes, um den ersten Saisonsieg zu landen. Gallus Huber schoss die Sallmayer-Elf in Führung (27.).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.