Wälder verloren Finale

eishockey. (VN) Niederlage für den EHC Bregenzerwald im Finale um den EZO-Cup in Romanshorn. Das Team von Henrik Alfredsson musste sich nach einem 4:3-Sieg gegen den Hausherrn dem EHC Freiburg (Ger) mit 1:3 geschlagen geben. Der EHC Lustenau feierte im letzten Test vor dem INL-Start in Peiting einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.