Achtungserfolge gegen den Rekordmeister

SSV-Heimkehrerin Julia Feierle setzt sich gegen Martina Goricanec durch und erzielte gegen Hypo NÖ zwei Treffer. Foto: VN/Stiplovsek
SSV-Heimkehrerin Julia Feierle setzt sich gegen Martina Goricanec durch und erzielte gegen Hypo NÖ zwei Treffer. Foto: VN/Stiplovsek

SSV Schoren unterliegt Hypo NÖ 18:24, Feldkirch mit 16:30.

Handball. (VN-jd) In der Vergangenheit mussten die Ländle-Klubs in der Women Handball Austria League (WHA) in den Vergleichen mit dem Meister der letzten 34 Saisonen zumeist Niederlagen mit 20 und mehr Treffern Differenz hinnehmen. Doch der Abgang von zahlreichen Topspielerinnen hat die Südstädterin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.