Wolfsberg will „Bullen“ zähmen

Fussball. Im großen Schlager der achten Runde bietet sich für Wolfsberg – mit dem Vorarlberger Dario Baldauf – eine historische Chance. Mit einem Sieg morgen im Klagenfurter Wörthersee-Stadion gegen Red Bull Salzburg mit Trainer Adi Hütter, wären die „Wölfe“ Tabellenführer in der Bundesliga. Und das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.