Schweiz und Frankreich vor dem Finaleinzug

Roger Federer (links) mit dem Schweizer Teamkapitän Severin Lüthi. Foto: Reuters
Roger Federer (links) mit dem Schweizer Teamkapitän Severin Lüthi. Foto: Reuters

Tennis. Dank überraschend souveräner Einzelsiege von Richard Gasquet und Jo-Wilfried Tsonga liegt das französische Team nach dem ersten Halbfinaltag gegen Davis-Cup-Titelverteidiger Tschechien mit 2:0 in Führung. Zuletzt waren die Franzosen 2010 im Finale des wichtigsten Tennis-Teamwettkampfs gestan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.