Pelé will nicht Nationaltrainer in Brasilien sein

Pelé geht kein Risiko ein und lehnt das Traineramt ab. Foto: epa
Pelé geht kein Risiko ein und lehnt das Traineramt ab. Foto: epa

fussball. Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat eigenen Angaben zufolge nach der 1:7-Niederlage der Seleçāo gegen Deutschland im WM-Halbfinale das Angebot abgelehnt, Teamchef seines Landes zu werden. „Ja, man hat ihn mir angeboten. Es ist eine Ehre, denn es zeigt, dass die Menschen mir vertrauen“, so der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.