Kim trumpfte mit der besten Runde groß auf

golf. Kim Hyo-joo hat in Evian in Frankreich mit einer 61er-Auftaktrunde den bisher niedrigsten Score einer Spielerin bei einem Grand-Slam-Turnier erreicht. Die erst 18-Jährige schaffte auf dem Par-71-Kurs zehn Birdies und liegt vier Schläge vor Karrie Webb (Aus) in Front. Die Australierin ist siebe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.