Franck Ribéry bleibt bei seinem Standpunkt

fussball. Franck Ribéry hat das Thema französische Nationalmannschaft trotz der von UEFA-Präsident Michel Platini angedrohten Sperre endgültig abgehakt. Ein Comeback in der Equipe Tricolore, wie es Platini gefordert hatte, kommt für den Bayern-Profi nicht in Frage. Das habe er Nationaltrainer Didier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.