Mälkiä übernimmt beim EHC

von Heimo Kofler
Heikki Mälkiä, der neue Mann auf der EHC-Trainerbank. Foto: gepa
Heikki Mälkiä, der neue Mann auf der EHC-Trainerbank. Foto: gepa

In Lustenau sitzt wieder ein Finne auf der Trainerbank.

eishockey. (VN-ko) Heikki Mälkiä heißt der Nachfolger von Timo Keppo (39) beim EHC Alge Elastic Lustenau in der Inter National League. Der 56-jährige Finne aus Imatra spielte in seiner Heimat selbst Erstliga-Eishockey, betreute seit 1991 Mannschaften seiner Heimat und Dänemarks (fünf Saisonen) und k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.