Frühes Aus bei Ringer-WM für Klaus Ludescher

ringen. Die Freistilringer Maximilian Außerleitner und Johannes Ludescher (KSK Klaus) sind bei den Weltmeisterschaften in Taschkent früh ausgeschieden. Außerleitner musste sich in der Gewichtsklasse bis 65 Kilogramm dem Iraner Ahmad Mohammadi geschlagen geben, Ludescher verlor ebenfalls seinen erste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.