Dunga feuerte Roma-Profi

Fussball. Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga hat vor dem zweiten Länderspiel gegen Ecuardor Verteidiger Maicon (AS Rom) aus dem Kader verbannt. Der Technische Direktor, Gilmar Rinaldi, begründete die Entscheidung mit „Disziplinlosigkeit“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.