VN-Interview. Niki Petrik (30)

„Das ist eine riesengroße Ehre“

Niki Petrik ist beim Dornbirner EC das neue Sprachrohr der Mannschaft. Foto: gepa
Niki Petrik ist beim Dornbirner EC das neue Sprachrohr der Mannschaft. Foto: gepa

Hier spricht der Kapitän: Niki Petrik über die Wahl zum Spielführer, die Stimmung im Team und die neue Saison.

eishockey. (VN) Niki Petrik trägt die dritte Saison das Dress der Dornbirn Bulldogs. Der allseits beliebte Stürmer aus Villach wurde von der Mannschaft zum neuen Kapitän erkoren. Eine Ehre mit Verantwortung, wie der 30-jährige Nationalteamcrack berichtet.

Gratulation zur Ernennung zum Mannschaftskapi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.