Hoheneder schwer verletzt

Niklas Hoheneder kam unglücklich auf dem Kopf auf. Foto: gepa
Niklas Hoheneder kam unglücklich auf dem Kopf auf. Foto: gepa

fussball. Der Österreicher Niklas Hoheneder vom deutschen Zweitligisten RB Leipzig hat sich im Liga-Heimspiel (1:0) gegen FC Erzgebirge Aue schwer verletzt. Der Innenverteidiger war kurz vor der Pause nach einem missglückten Kopfballversuch unglücklich mit dem Kopf auf den Rasen aufgekommen. Anschli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.