Erste Medaille für Österreich in China

Kunstturnerin Ceyda Grigoriana Sirbu blieb in Nanjing als 31. im Mehrkampf unter ihren Möglichkeiten. Foto: gepa
Kunstturnerin Ceyda Grigoriana Sirbu blieb in Nanjing als 31. im Mehrkampf unter ihren Möglichkeiten. Foto: gepa

Michaela Polleres holte Bronze im Judo – Ländle-Trio ebenfalls im Einsatz.

Jugendspiele. Judokämpferin Michaela Polleres hat mit Bronze in der Klasse bis 63 kg für Österreichs erste Medaille bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing gesorgt. Die 17-jährige Niederösterreicherin setzte sich im Kampf um Platz drei gegen die Kanadierin Jessica Klimkait mittels Bestrafungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.