Usain Bolt läuft auch nach den Spielen weiter

leichtathletik. Nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro soll für Usain Bolt noch nicht Schluss sein. Der jamaikanische Sprintstar plant, eine weitere Saison anzuhängen und auch noch die WM 2017 in London zu bestreiten. Das sagte der sechsfache Olympiasieger und achtfache Weltmeister bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.