Wacker bleibt Angstgegner

Profi Ismael Tajouri traf für die Altacher Amateure in der elften Minute zur 1:0-Führung. Foto: stiplovsek
Profi Ismael Tajouri traf für die Altacher Amateure in der elften Minute zur 1:0-Führung. Foto: stiplovsek

Die Altacher Amateure müssen sich den Innsbrucker Fohlen erneut geschlagen geben.

fussball. (VN-tk) Nach den beiden 1:5-Debakeln im Vorjahr unterlag die Truppe von Trainer Werner Grabherr vor 100 Fans in der Cashpoint-Arena den Wacker-Innsbruck- Amateuren nun erneut mit 2:3. Die erste Niederlage in dieser Saison haben sich die Rheindörfler aber selbst zuzuschreiben. Drei vermeidb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.