Bitteres Spiel für den FC Höchst

Keine Punkte für Bernhard Erkinger in Kitzbühel. Foto: stiplovsek
Keine Punkte für Bernhard Erkinger in Kitzbühel. Foto: stiplovsek

fussball. (VN-tk) Eine bittere 0:1-Niederlage bezog Höchst beim Aufsteiger Kitzbühel. Die Elf um Trainer Bernhard Erkinger verlor nicht nur das Spiel, sondern auch Martin Hämmerle (40.) und Fabian Koch (62.) durch Ausschluss. In der kampfbetonten Partie gab es nur wenige Torchancen. Das Goldtor für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.