In Hard fehlen die Stürmer

Mittelfeldmann Sebastian Santin (r.) wird in Hard wegen Stürmermangels in den Angriff beordert. Foto: stiplovsek
Mittelfeldmann Sebastian Santin (r.) wird in Hard wegen Stürmermangels in den Angriff beordert. Foto: stiplovsek

Schnellrieder-Elf empfängt Kufstein. Dornbirn will in St. Johann nachlegen.

fußball. (VN-tk) Nach der 0:1-Niederlage in Seekirchen will Hard im Heimspiel gegen Kufstein nun die ersten drei Punkte. Allerdings steht Trainer Oli Schnellrieder kein gelernter Stürmer zur Verfügung. Herbert Sutter wird nächsten Donnerstag zum dritten Mal am Schienbein operiert und Michael Vonbrül

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.