Das IOC stellt Bewerber für die Spiele 2022 vor

olympia. Das Internationale Olympische Komitee wird am Montag im Rahmen seiner Exekutiv-Sitzung die offiziellen Bewerber-Städte für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 bekannt geben. Mit Oslo (Nor), Almaty (Kas) und Peking (China) sind noch drei Bewerber im Rennen. Die Vergabe erfolgt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.