Am Hochtannberg geht es wieder um Punkte

Einer der Favoriten am Hochtannberg: Christoph Lampert auf seinem VW Golf GTI. Foto: privat
Einer der Favoriten am Hochtannberg: Christoph Lampert auf seinem VW Golf GTI. Foto: privat

motorsport. (VN-dg) Der Berg­rennslalom von Schröcken nach Warth ist heute und morgen die nächste Station im Vorarlberger-Drytech-Race-Cup. Ausgetragen werden auf der neu asphaltierten und durchgehend abgesicherten Hochtannberg-Straße zwei voneinander abgeschlossene Rennen. Gefahren wird in kleinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.