Bouchard war gar nicht überrascht

Eugenie Bouchard steht nach dem Sieg über die Weltranglistendritte Simona Halep erstmals in einem Grand-Slam-Endspiel. Foto: reuters
Eugenie Bouchard steht nach dem Sieg über die Weltranglistendritte Simona Halep erstmals in einem Grand-Slam-Endspiel. Foto: reuters

Die Aufsteigerin des Jahres fordert im Finale von Wimbledon Petra Kvitova.

Tennis. Die kanadische Aufsteigerin Eugenie Bouchard greift in Wimbledon nach ihrem ersten Grand-Slam-Titel. In einem hochklassigen Halbfinale bezwang die 20-Jährige die Weltranglisten-Dritte Simona Halep aus Rumänien 7:6(5), 6:2. Ihre Finalgegnerin ist die Tschechin Petra Kvitova. Die Turniersieger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.