Klien und TV-Sender suchen Renntalent

Mentor für Österreichs Talente: Christian Klien. Foto: noger
Mentor für Österreichs Talente: Christian Klien. Foto: noger

PULS 4 gibt zehn jungen Rennfahrern eine Chance – der Hohenemser agiert als Coach.

motorsport. (VN-dg) Jetzt ist das Geheimnis um die Team-Namenserweiterung des Westschweizer Rennstalles Morand-Racing auf „New-Blood-by-Morand-Racing“ gelüftet, bei dem Christian Klien aktuell Rennen in der European-Le-Mans-Series bestreitet. „New Blood“ (neues Blut) steht für ein Fernsehformat, bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.