Bargehr/Mähr warf ein Fehlstart in Kiel zurück

David Bargehr und Lukas Mähr beendeten die Kieler Woche auf dem neunten Platz. Foto: privat
David Bargehr und Lukas Mähr beendeten die Kieler Woche auf dem neunten Platz. Foto: privat

segeln. (VN) Das Risiko wurde nicht belohnt. David Bargehr und Lukas Mähr produzierten im Medal Race bei der Kieler Woche einen Frühstart – und mussten nach der Entlastung dem 470er-Feld hinterherhetzen. Am Ende reichte es für die Ländle-Segler für den neunten Platz im letzten Rennen und auch in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.