Argentinien siegt, Nigeria feiert

Lionel Messi traf kurz vor der Halbzeit per Freistoß aus über 20 Metern und brachte sein Team erneut in Führung. Foto: reuters
Lionel Messi traf kurz vor der Halbzeit per Freistoß aus über 20 Metern und brachte sein Team erneut in Führung. Foto: reuters

Lionel Messi schießt Argentinien zum Gruppensieg – Nigeria trotz 2:3-Niederlage weiter.

fussball. Lionel Messi hat Argentinien einen Tag nach seinem 27. Geburtstag mit einer weiteren Gala-Vorstellung den Gruppensieg geschenkt. Der ehemalige Weltfußballer erzielte beim 3:2 (2:1) gegen Nigeria die ersten beiden Tore für die Albiceleste und zog mit nun vier Turniertreffern an der Spitze d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.