Wien siegt im Möslestadion

Die Emser Mädchen holten den sechsten Gesamtrang. Foto: lerch
Die Emser Mädchen holten den sechsten Gesamtrang. Foto: lerch

Elfmeterschießen im Endspiel um die 6. Uniqa-Bundesmeisterschaft in Vorarlberg.

fussball. (VN-wam) Spannend verlief das Endspiel in der erstmals in Vorarlberg ausgetragenen Bundesmeisterschaft der Mädchenfußballliga. Nach einem 1:1-Remis in der regulären Spielzeit gewann das Wiener BRG 22 Polgarstraße seinen bereits vierten Sieg in der sechsten Auflage der Bundesmeisterschaft.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.